Honorarberatung

Alle Kosten liegen offen auf dem Tisch  – nur Honorarberatung macht das klar und ehrlich.

Wir erhalten keine Provisionen, Kickbacks oder persönliche Zuwendungen. Von niemanden.
Das bekommen Sie von mir auch gerne schriftlich. Seit dem 01.08.2014 jetzt auch gesetzlich geregelt.  Honorarfinanz AG zählt zu den wenigen Honorar- Anlageberatern.

Welchen Mehrwert bring Ihnen die Honorarberatung?

Durch die Laufzeiten der meist undurchsichtigen Finanzkonstrukte kommt das Erwachen kommt meist erst viel zu spät. Viele Banken und Vermögensberater vernichten Vermögen. Sehr oft gibt es Unternehmens-, Produktverkaufs- und Provisionsinteressen. 2% Mehrrendite sind durch reine Honorarberatung nachweisbar möglich.

Sie zahlen ein vereinbartes Honorar für die Beratung und erhalten dadurch eine unabhängige, neutrale und kosteneffiziente Versicherungs- und Finanzberatung. Trotz des zuerst möglichen Kostenrisikos der Honorarberatung behalten Sie jederzeit die volle Kostenkontrolle, denn wir kommunizieren das Gesamthonorar im Vorfeld stets umfangreich und transparent an Sie. Gleiches gilt für die laufende Betreuung, für die wir feste Serviceflatrates entwickelt haben. Böse Überraschungen bleiben somit aus.

Honorarberater, die gemäß den Richtlinien der Honorarberatung arbeiten, empfehlen grundsätzlich nur kostenoptimierte Versicherungs- und Finanzlösungen mit minimalen Produktkosten. Sie als Kunde profitieren von einer auf Sie abgestimmten Beratung und Produktauswahl. Durch die Honorarberatung profitieren Sie doppelt: Denn Anlage- und Vorsorgeprodukte ohne Abschlusskosten und Provisionskopplung bilden sofort hohe Vertragswerte und sind gleichzeitig zu jeder Zeit flexibel.

 

Unser Beratungsprozess

6-Schritte

 

  1. Verstehen: Gute Finanzberatung benötigt Vertrauen. Um dieses sukzessive aufzubauen, beginnen wir mit einem kostenfreien Erstgespräch (ca. 1 Std.), in dem Sie die Chance haben, uns Ihre finanzielle Situation, Ihre Wünsche und Ziele sowie Ihre Erwartungen an unsere Dienstleistung mitzuteilen. Darauf folgt die ausführliche Vorstellung unserer Arbeitsweise und Beratungsphilosophie. Abschließend definieren Sie gemeinsam mit Ihrem Honorarberater Ihren persönlichen Beratungsauftrag, der die Grundlage für den notwendigen Zeitbedarf bildet. Wir teilen Ihnen das fällige Gesamthonorar mit, sodass Sie eine transparente Entscheidungsgrundlage erhalten. Die Entscheidung einer weiteren Zusammenarbeit liegt nun bei Ihnen.
  2. Planen:  Nach erfolgter Beauftragung kommt das erste entgeltliche Gespräch über Ihr Wunschthema. Dabei ist unsere wichtigste Aufgabe, Ihren individuellen Beratungsbedarf in Ihrem Wunschthema zu analysieren und gemäß Ihren Vorstellungen mit ihrer jeweiligen Lebenssituation optimal in Einklang zu bringen. Egal, ob es sich um Ihre Altersvorsorge, Geldanlage, Risikoabsicherung oder umfassende Liquiditätsplanung handelt — durch unseren hochqualifizierten Honorarberater können wir Ihnen eine fundierte themenübergreifende Beratung gewährleisten. Auf Basis dieser ausführlichen Analyse erstellen wir Ihnen erste Ansätze für Strategien zur Lösung Ihres Beratungsauftrags.
  3. Ausarbeiten: Hier erarbeiten wir die möglichen Lösungsstrategien in einem auf Sie abgestimmten Konzept aus. Wir treffen die Produktauswahl mit hocheffizienten und kostenoptimierten Produktlösungen, berücksichtigen dabei Ihre bereits evtl. existierenden Finanzprodukte und leiten daraus Handlungsempfehlungen für Sie ab.
  4. Beraten: Nun erhalten Sie im Rahmen einer effizienten Präsentation Einblick in das für Sie ausgearbeitete Konzept. Alle enthaltenen Handlungsempfehlungen gehen wir ruhig und sachlich mit Ihnen durch. Wir informieren Sie stets über alle Vor- und Nachteile der jeweiligen Handlungsempfehlungen. Wichtig für Sie: Sie bekommen das Konzept so ausgearbeitet, dass Sie es selber umsetzen können. Es obliegt nun Ihnen, ob Sie das Konzept alleine umsetzen oder uns damit professionell beauftragen wollen.
  5. Umsetzen: Sie wünschen eine professionelle Umsetzung des Konzepts über uns? Dann bereiten wir Ihnen alle nötigen Vertragsunterlagen vor und unterstützen Sie bei der Geschäftsbesorgung (Produktbeschaffung). Selbst nach diesem Punkt entscheiden Sie erneut, ob Sie eine dauerhafte Zusammenarbeit mit uns über unsere Betreuungskonzepte eingehen möchten.
  6. Betreuung: Die Finanzberatung ist abgeschlossen und umgesetzt. Die Finanzwelt ändert sich stetig, wenn Sie dennoch mit Ihrem umgesetzten Konzept stets State-of-the Art aufgestellt sein möchten, sind unsere individuellen Betreuungskonzepte zum fairen Flatratepreis das Richtige für Sie. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit erwartet Sie ein Betreuungskonzept über alle Lebensphasen hinweg und für alle finanziellen Bedürfnisse. Das Ganze individuell und kontinuierlich, so lange Sie es möchten.

Ergebnis: Finanzberatung, wie Sie sein soll!

Unsere Beratungs- und Serviceleistungen

Zu Beginn jeder unabhängigen Finanzberatung gehört eine umfangreiche individuelle Analyse der jeweiligen Mandantensituation. Hierfür haben wir  8 Beratungsleistungen entwickelt. Unabhängig davon, ob Sie mit der wissenschaftlichen Anlageberatung, der Liquiditäts- und Vermögensplanung oder dem Risikomanagement beginnen möchten, jede Beratungsdienstleistung ist einzeln anwendbar. Sie bestimmen mit welchem Thema Ihre erste Honorarberatung beginnen sollte: